Urlaub ohne Ende statt bitterem Urlaubsende.

Schützen Sie sich vor finanziellen Risiken und schließen Sie mit Hilfe des Selbstbeteiligungs-Schutz der ERGO Reiseversicherung den vertraglich vereinbarten Selbstbehalt aus.

Damit es bei Diebstahl, Unfall im öffentlichen Straßenverkehr, Vandalismus oder versuchten Diebstahl Ihres gemieteten Gefährts kein böses Erwachen gibt, empfehlen wir Ihnen, mit Hilfe des Selbstbeteiligungs-Schutz der ERGO Reiseversicherung den vertraglich vereinbarten Selbstbehalt abzusichern.

 

Den Selbstbehalts-Ausschluss nicht vergessen – ohne kann es teuer werden.

Der Selbstbeteiligungs-Schutz der ERGO Reiseversicherung übernimmt die vertraglich geschuldete Selbstbelastung im Fall von Diebstahl, Unfall im öffentlichen Straßenverkehr, Beschädigung durch Vandalismus oder auch bei Beschädigung durch versuchtem Diebstahl. Darüber hinaus erstattet die ERGO Reiseversicherung die Kosten für die Wiederherstellung, wenn bei dem Unfall im öffentlichen Straßenverkehr Unterboden, Reifen, Windschutz-, Seiten oder Heckscheibe bzw. Außenspiegel oder Dach beschädigt wird und das durch die KFZ-Kasko Versicherung nicht gedeckt ist.