Bücher / Führer  

Startseite/Bücher / Führer  
  • Camping ist wieder en vogue und die Campingplätze in Deutschland bieten heute für jeden Geschmack etwas – vom idyllischen Naturcamping bis zum 5-Sterne-Platz. Beim „Glamping“ kann man sogar komfortabel in liebevoll ausgestatteten Bauwagen oder Zeltlodges übernachten.

    Aber wann ist die beste Zeit für einen Campingurlaub? Wie bleibt man selbst in kälteren Nächten warm im Zelt? Und wo bekommt man Ersatz für die Kleinteile, die im Wohnmobil auf beinahe ebenso magische Weise verloren gehen wie Socken in der Waschmaschine? Diese und viele andere Fragen, die sich gerade Campingneulinge vor dem ersten Urlaub stellen werden, beantwortet der erfahrene Camper Michael Hennemann in diesem Buch.

    1. Auflage 2018, Outdoor Handbuch Band 237

  • Urlaub auf dem Campingplatz wird wieder verstärkt nachgefragt. Dabei sind es nicht mehr nur die klassischen drei Wochen Italien auf einem Platz, die sehr beliebt sind, sondern zunehmend auch der mobile Urlaub im Wohnwagen. Dass dieser für das tägliche Fahren anders ausgestattet sein muss als für einen dreiwöchigen Aufenthalt an einem festen Stellplatz, ist klar. 

    Man braucht einen vernünftigen Sanitärraum, wenn man, zumindest wo das gestattet ist, auch mal abseits eines Campingplatzes übernachten möchte, einen eingebauten Frischwassertank und eine kräftige Bordbatterie. Die Wahl des Wohnwagens will gut überlegt sein – ein Dickschiff ist für diese Art des Urlaubs doch etwas sperrig. So klein wie möglich, so groß wie nötig, ist die Devise beim Kauf. Was brauche ich für’s Kochen und Essen? Was mache ich mit dem Wagen im Winter? Wie rangiere ich mit Anhänger? All diese Fragen beantworten die Autoren umfassend und geben manch zusätzlichen Tipp, damit auch Anfänger bei ihrer ersten Reise kein Desaster erleben.

    3. überarbeitete Auflage 2019, Outdoor Handbuch Band 318

  • Das Wohnmobil als „fahrende Ferienwohnung“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wer das erste Mal mit dem Camper verreist, hat allerdings meistens auch eine Menge Fragen. Antworten gibt es jetzt im handlichen Buchformat: Der neue „Ratgeber rund ums Wohnmobil“ erklärt, was man beim Kauf eines Wohnmobils beachten sollte, welche Ausrüstung man braucht und woran man beim Urlaub auf vier Rädern sonst noch denken muss.

    Zu Beginn stellt sich natürlich die Frage, was für ein Modell es eigentlich sein soll: ein Alkovenmobil, ein teilintegriertes Wohnmobil oder doch lieber ein Kastenwagen? Die Autoren Marie-Luise und Dieter Großelohmann, die selbst seit vielen Jahren mit dem Wohnmobil unterwegs sind, stellen die verschiedenen Wagentypen vor, zeigen mögliche Grundrisse und geben Tipps, wie man die richtige Auswahl trifft. Anschließend informieren sie über den Aufbau und die Inneneinrichtung und erklären, welches Zubehör wirklich praktisch ist und wo man es am besten verstaut. Ein ausführliches Kapitel ist im Anschluss der Technik gewidmet, von der es im Wohnmobil viel zu finden gibt: vom Antrieb über den Kühlschrank bis zum Fernseher. Ein Kapitel zur Behebung von kleinen Störungen bietet Lösungen, wenn mal etwas nicht funktioniert. Ist man erst einmal unterwegs, helfen die Hinweise zur Ver- und Entsorgung, die Tipps zum Fahren mit dem Wohnmobil und die Informationen zum Übernachten auf Stell- und Campingplätzen in verschiedenen Ländern. So ist das handliche kleine Handbuch sowohl für Wohnmobilneulinge als auch für erfahrene Camper ein nützliches und umfassendes Nachschlagewerk, das keine Frage unbeantwortet lässt.

    1. Auflage 2019, Outdoor Handbuch Band 24

  • Leider nicht vorrätig