Das Wohnmobil als „fahrende Ferienwohnung“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wer das erste Mal mit dem Camper verreist, hat allerdings meistens auch eine Menge Fragen. Antworten gibt es jetzt im handlichen Buchformat: Der neue „Ratgeber rund ums Wohnmobil“ erklärt, was man beim Kauf eines Wohnmobils beachten sollte, welche Ausrüstung man braucht und woran man beim Urlaub auf vier Rädern sonst noch denken muss.

Zu Beginn stellt sich natürlich die Frage, was für ein Modell es eigentlich sein soll: ein Alkovenmobil, ein teilintegriertes Wohnmobil oder doch lieber ein Kastenwagen? Die Autoren Marie-Luise und Dieter Großelohmann, die selbst seit vielen Jahren mit dem Wohnmobil unterwegs sind, stellen die verschiedenen Wagentypen vor, zeigen mögliche Grundrisse und geben Tipps, wie man die richtige Auswahl trifft. Anschließend informieren sie über den Aufbau und die Inneneinrichtung und erklären, welches Zubehör wirklich praktisch ist und wo man es am besten verstaut. Ein ausführliches Kapitel ist im Anschluss der Technik gewidmet, von der es im Wohnmobil viel zu finden gibt: vom Antrieb über den Kühlschrank bis zum Fernseher. Ein Kapitel zur Behebung von kleinen Störungen bietet Lösungen, wenn mal etwas nicht funktioniert. Ist man erst einmal unterwegs, helfen die Hinweise zur Ver- und Entsorgung, die Tipps zum Fahren mit dem Wohnmobil und die Informationen zum Übernachten auf Stell- und Campingplätzen in verschiedenen Ländern. So ist das handliche kleine Handbuch sowohl für Wohnmobilneulinge als auch für erfahrene Camper ein nützliches und umfassendes Nachschlagewerk, das keine Frage unbeantwortet lässt.

1. Auflage 2019, Outdoor Handbuch Band 24