Für sicheres und millimetergenaues Rangieren mit dem Caravan hat Easydriver in diesem Jahr seine beliebten Rangierhilfe Easydriver pro und Easydriver active mit im Messegepäck. Dank Bauteilen aus einem speziellen Hochleistungswerkstoff hat Korrosion hier keine Chance. Der Easydriver active ist überaus kompakt und baut nur 12 cm auf. Damit findet er unter jedem Caravan seinen Platz. Angeschwenkt wird ganz einfach per Kurbel, die mit der obligatorischen Caravan-Ausdrehstütze immer vorhanden ist, oder per Akkuschrauber. Dabei bietet die Rangierhilfe mit 60 mm einen komfortablen Anschwenkweg. Auch beim Easydriver pro ist das Anschwenken ganz einfach. Er lässt sich bequem per Knopfdruck automatisch an- und abschwenken.

Beim Rangieren auf der Straße und Einbiegen auf die Haus- oder Garageneinfahrt ist ein unbeleuchteter Wohnwagen, der dabei teilweise auch quer zur Fahrbahn bewegt wird, nur schlecht sichtbar. Das kann zu gefährlichen Situationen führen. Hier sorgt die Caravan-Warnblinkanlage Easydriver flashlight für mehr Sicherheit. Sie nutzt die bestehende Lichtanlage des Wohnwagens. Helle Blinksignale machen den parkenden bzw. rangierenden Caravan für andere Verkehrsteilnehmer bei Dunkelheit gut sichtbar. Die zusätzlich per Easydriver flashlight einschaltbaren Umrissleuchten sorgen für noch mehr Sichtbarkeit. Ihren Strom holt sich die Easydriver flashlight aus der Batterie der Rangierhilfe oder einer entsprechenden eigenen Energiequelle. Sie ist damit autark ohne PKW-Anbindung im Einsatz. Per separatem Bediengehäuse mit zwei Schaltern können wahlweise Warnblinklicht oder Umrissleuchten oder beide gemeinsam ein- und ausgeschaltet werden.

Das Reifendruckkontrollsystem Easydriver safetyre überwacht zuverlässig den Reifendruck. Seine Sensoren werden einfach statt der normalen Kappen auf das Ventil gesetzt. Per Bluetooth wird eine Verbindung zum Smartphone hergestellt. Fällt der Reifendruck ab, warnt das Kontrollsystem sofort.

Auf diese und viele weitere Highlights von Easydriver können sich die Gäste des Caravan Salons in Halle 13 an Stand A47 freuen. Danach gibt es Infos unter https://reich-easydriver.com/